Sie befinden sich hier:

YOGA-SUP

Yoga ist eine tausendjährige spirituelle Disziplin aus Indien. Yoga definiert das Band, das Körper und Geist ins Gleichgewicht bringt und sie zurHarmonie führt. Diese Disziplin hat viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit und ist ein hervorragendes Mittel zur Stressbewältigung. Das Hauptziel von Yoga ist in der Tat, uns zu helfen glücklich zu sein und körperliches und emotionales Wohlbefinden zu erreichen.

Yoga kann überall praktiziert werden, doch im Wasser, auf einem SUP-Board ist es bestimmt eine besondere und einzigartige Erfahrung, in der sich Körper. Geist und Atem in einem Spiel des Gleichgewichts vereinen..

Auf dem Wasser erfordert jede einfache Bewegung Konzentration und körperliche Anstrengung vor allem was Gleichgewicht, Flexibilität und Kraft betrifft. Die Bauch-, Po- und Rückenmuskulatur wird während der Ausführung dieses Sports am meisten beansprucht. Dadurch wird der gesamte Körper gestrafft und definiert.

Yoga SUP ist deshalb so besonders, weil man von der Natur umgeben ist und von den Wellen gewiegt wird. Neben den körperlichen Vorteilen entspannt und beruhigt das Treiben auf dem Wasser den Geist und emotionale Zustände wie Stress, Angst, Ärger und Traurigkeit.

Den Stand verlassen und ins Wasser zu treten, um das Board zu erreichen, ist bereits ein Reinigungsritual an sich. Man hinterlässt den Stress und das Alltägliche, um in eine andere Dimension, im Inneren der eigenen Seele, einzutreten.

Sonne, Meer und Yoga, was will man mehr? Es ist eine ausgezeichnete körperliche Betätigung, eine Übung der Konzentration, eine Meditation in Bewegung. Und man braucht keine Angst zu haben, hinzufallen, denn wie es auch im Leben geschieht, steht man auf und versucht es noch einmal mit größerem Bewusstsein”.

Denken Sie daran, dass Sie diese neue Erfahrung buchen müssen! Rufen Sie jetzt unter der Nummer +39 328 4321284 an oder füllen Sie das Formular aus.

YOGA AM STRAND

TRADITIONELLES HATHA YOGA
Hatha-Yoga hilft die Dualität in unserer Lebenswahrnehmung aufzuheben, die sich im Urteil über uns und die Welt manifestiert (richtig/falsch, gut/schlecht).
Diese Gegensätze werden als innere und äußere Konflikte erlebt, und wenn es uns gelingt, sie zu integrieren, entwickeln wir uns zu einem Zustand des nicht-dualen Bewusstseins.
Es bringt dem Körper verschiedene Vorteile: Es erhöht den Muskeltonus, die Elastizität, das Gleichgewicht und die Bauchmuskeln.
Es verbessert auch den allgemeinen Gesundheitszustand: Ausscheidung von Giftstoffen, Stimulierung der lebenswichtigen Organe (Verdauungs-, Atmungs-, Sexualorgane…), Verbesserung der Herzfunktion und der Ausdauer. Dank der Konzentration und der Willenskraft, die es erfordert, beeinflusst Hatha Yoga auch den Geist positiv. Stress und Angst werden nach und nach abgebaut, und schon nach wenigen Sitzungen spüren Sie ein tiefes Wohlbefinden, das sich auf Ihr tägliches Leben und Ihre Beziehungen zu anderen Menschen auswirkt. Hatha Yoga ist für jedermann geeignet.
VINYASA FLOW
Praxis in einem konstanten Fluss, in dem Bewegungen (Vinyasa), Atem (Ujjayi), Zwerchfelle (Bandha) und Blickrichtung (Drishti) eins werden. Vinyasa Flow ist für jeden geeignet, besonders für diejenigen, die eine philosophische Verbindung zum physischen Körper suchen.